Kerstin & Christoph heirateten im Ötztal. Ich war als ihr Hochzeitsfotograf für die Hochzeitsfotos engagiert / Kerstin & Christoph got married in Ötztal (Tyrol, Austria)

Kerstin & Christoph heirateten im Ötztal. Ich war als ihr Hochzeitsfotograf für die Hochzeitsfotos engagiert / Kerstin & Christoph got married in Ötztal (Tyrol, Austria)

Als ich zu den Vorbereitungen nach Sölden kam, waren diese schon voll im Gange, der Raum war fast zu klein für alle Brautjungfern samt Make-Up Artist und Hair-Stylistin. Haarspray hüllte uns alle ein und ich versuchte, die Objektive nicht dem Spray auszusetzen ;-). Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich.

Bald starteten wir zum Shooting. Das Wetter spielte leider nicht ganz mit, so nutzten wir die Talstation der Seilbahn und das Hotel, wo später das Fest stattfand. Gegen Ende kam doch kurz die Sonne durch und wir fuhren schnell noch zur Hängebrücke für ein paar Bilder. Dann war es schon Zeit, um zur Kirche zu gelangen.

Nach der Trauung traf sich die Gesellschaft zur Agape vor der Kirche, der kalte Wind ließ die Gesellschaft jedoch bald die Wärme im Hotel Central aufsuchen. Dort gab es einen Sektempfang, und später wurden die Gäste in den wundervoll dekorierten Festsaal geleitet. Ein Lob an die Küche für das ausgezeichnete Menü!

Die Party startete mit dem Brautwalzer, dem sich bald alle Gäste anschlossen. Es dauerte auch nicht lange, bis die Braut gestohlen wurde. Glücklicherweise war die Unterbrechung nicht zu lange und die ausgelassene Stimmung hielt weiterhin an. Dazu hat auch die Band einen großen Teil beigetragen.

Nach dem Tortenanschnitt und einer Stärkung mit Kaffee und Torte hatten alle die Kraft, teilweise bis in die Morgenstunden zu feiern.

When i arrived in Sölden, the preparations of the bride and bridemaids was already going on. The room was almost too small for them including make-up artist and hair-stylist. We were surrounded by hairspray and i tried to keep the lenses from the spray ;-). Everybody was in good mood an had fun.

Soon we started with the shooting. Unfortunately there was rain outside, so we entered the local cable-car station. Further we took pictures in  Hotel Central , where the party was to be later on. Before we had to finish the sun came out for a little while and we dashed to a hanging bridge, before we had to leave for church.

After the ceremony everybody met in front of the church for a snack and drink. Due to the cold wind the guests soon moved to the hotel for warm coverage. There another aperitiv was served and later the folks went into the gorgeously decorated room. Thank’s to the kitchen staff for the excellent food!

The party started with the bridal waltz, where soon everybody was on the dancefloor. Not much later the bride was stolen (it’s a tradition here…). Luckily she was found not much later and the party had no severe breakdown. The mood was still great, which was thanks to the band for a big part of it.

After cutting the wedding-cake and having coffe and cake everybody had enough power to party until dawn 😉